Grün erleben

Die Elbe

Hochwasser in Dresden

Verfügbare Termine: 29.09.2021 16:00 Uhr

Im August 2002 ereignete sich in Dresden das größte Hochwasser seit Beginn der Aufzeichnungen. Elbe und Weißeritz erreichten historische Höchststände, der Schaden betrug 1,3 Mrd. EUR. Nur elf Jahre später war Dresden erneut vom Hochwasser betroffen. Dank fertiggestellter Schutzanlagen traten deutlich geringere Schäden auf. Der Hochwasserlehrpfad soll das Verständnis für die Problematik Hochwasserschutz in Dresden vermitteln.

Leider kann Herr Richter diesen Rundgang nicht mehr realisieren. Wir suchen nach einem Ersatz.

Weitere Touren der Rubrik "Grün erleben":

Der Rosengarten

Der Rosengarten

Ein besonderer Garten am Königsufer
Geheimnisse des Waldes

Geheimnisse des Waldes

Mystik, Jagd- und Forstgeschichten der Dresdner Heide
Kaitzbach-Geschichte(n) (1)

Kaitzbach-Geschichte(n) (1)

Von Wasser, Kunst und Bergbau
Kaitzbach-Geschichte(n) (2)

Kaitzbach-Geschichte(n) (2)

Von Wasser- und Pflanzengeheimnissen
Kaitzbach-Geschichte(n) (3)

Kaitzbach-Geschichte(n) (3)

Ober- und unterirdische Wasserwege im Stadtzentrum
Weihnachtliche Winterwald-Geschichten

Weihnachtliche Winterwald-Geschichten

Durch die Dresdner Heide
Historische Touren in der Dresdner Heide (1)

Historische Touren in der Dresdner Heide (1)

Auf alten Wegen zu historischen Schauplätzen
Historische Touren in der Dresdner Heide (2)

Historische Touren in der Dresdner Heide (2)

Fünf auf einen Streich - Die letzten geschnittenen Wegezeichen finden
Historische Touren in der Dresdner Heide (3)

Historische Touren in der Dresdner Heide (3)

Im Jagdrevier der Kurfürsten - Rund um den Saugarten