Erlebnis Wanderungen

Plauen – auf dem Meeresgrund am Hohen Stein

Verfügbare Termine: 16.10.2022 10:00 Uhr

Durch den Plauenschen Grund zum Hohen Stein bis zur Heidenschanze in Coschütz. Auf dem ehemaligen Meeresgrund des Kreide-Meeres, das hier vor ca. 95 Millionen Jahren die Felsklippen umspülte, wandern wir zum Geotop „Hoher Stein“ und zur Osterquelle. Durch die Wälder des Plauenschen Grundes geht es über Altcoschütz bis zum Coschützer Tunnel. Hier stoßen wir auf einen versteckten Steinbruch und die Reste der ältesten Ansiedlung Dresdens – die Heidenschanze!

Hinweis: Dauer ca. 2,5 – 3h. Streckenlänge: ca 5km. Die Tour endet an der Karlsruher Straße (Hst. 3 Achtbeeteweg). Veranstalter ist GeoNatours Dr. Anke Dürkoop.

Es führt: Dr. Anke Dürkoop

Weitere Touren der Rubrik "Erlebnis Wanderungen":

7.000 Jahre Geschichte

7.000 Jahre Geschichte

Unterwegs auf dem Archäo-Pfad zwischen Prohlis und Nickern
Historische Touren in der Dresdner Heide (1)

Historische Touren in der Dresdner Heide (1)

Auf alten Wegen zu historischen Schauplätzen
Historische Touren in der Dresdner Heide (2)

Historische Touren in der Dresdner Heide (2)

Fünf auf einen Streich - Die letzten geschnittenen Wegezeichen finden
Historische Touren in der Dresdner Heide (3)

Historische Touren in der Dresdner Heide (3)

Im Jagdrevier der Kurfürsten - Rund um den Saugarten